Zu Hause im Homeoffice – so gelingt der Spagat zwischen Arbeit und Wohnlichkeit

Kaum etwas hat in den letzten Wochen und Monaten so sehr an Bedeutung gewonnen wie unser Zuhause. Die eigenen vier Wände sind zurzeit auch die einzigen vier Wände, zumindest für diejenigen von uns, deren berufliche Tätigkeiten dies zulassen. Die Homeoffice-Pflicht hat die Schweiz fest im Griff und verändert unsere Art zu wohnen. Wo auch noch die Kinder zu Hause unterrichtet werden müssen, ist das Chaos vorprogrammiert.

Wer frühmorgens durchs Quartier streift, erhascht durch hell erleuchtete Fenster einen Blick auf Laptops im Kinderzimmer, Flachbildschirme auf dem Küchentisch, Stifte, Papier und Ladekabel zwischen Kaffeetassen und Wassergläsern.

Doch was muss ein Homeoffice eigentlich sein? Schön, bequem, zweckmässig oder ständig verfügbar? Darüber zerbricht sich der Zugvogel von Pack Easy den Kopf. Denn was die heimischen Spatzen von den Dächern pfeifen, ist bis ins schöne Südafrika getragen worden und lässt unserem pfiffigen Federvieh keine Ruhe. 

Cocooning – ein Trend erhält neuen Aufschwung

Cocooning – ein Trend erhält neuen Aufschwung

Erzwungenermassen oder freiwillig, noch nie haben wir so viel Zeit in unseren Wohnräumen verbracht. Cocooning nennt sich dieser Trend des vollständigen Zurückziehens in die Privatsphäre, des Sichaufhaltens zu Hause als Freizeitbeschäftigung. Die Gemütlichkeit steht dabei im Zentrum. Doch weit gefehlt, wer jetzt an Schlabberpullis, Trainerhosen und Laptops auf dem Nachttisch denkt. Das ist zwar unbestritten bequem, fördert aber früher oder später unweigerlich eine gewisse Lethargie zutage, die wie Gift auf die bereits angeschlagene Stimmung einwirkt und sich auf sämtliche Familienmitglieder ausbreitet.

Das wissen wir aufzuhalten! Denn mit engen Verhältnisse im heimischen Nest und vielen hungrigen Mäulern, die es zu stopfen gilt, kennt sich der Pack Easy Zugvogel bestens aus. Und er weiss: Ordnung ist das A und O erfolgreichen Cocoonings. Wer herumliegende Dinge schnell und ordentlich versorgen kann, zaubert aus dem Esstisch im Handumdrehen einen funktionalen Arbeitsplatz und zur Zvieripause im Familienkreis eine hübsch gedeckte Tafel. 

Kleine Helfer mit grosser Wirkung

Little helper homeoffice

Entdecken Sie unsere Home Office Produkte «Mobile at Home» für Damen und Herren.

Die Anschaffung eines ergonomischen Schreibtisches für jedes Familienmitglied, dazu optimal abgestimmte Stühle und Leuchten, das ist den meisten von uns unmöglich und auch nicht gewollt! Schliesslich sind wir stolz auf unser heimeliges Wohnzimmer! Dank anhaltender Mobilitätseinschränkungen aber verzeichnet das Reisekonto vielleicht einen Überschuss und finanziert uns ein paar kleine Helfer, mit denen wir uns einen übersichtlichen Arbeitsplatz einrichten können. Und tauschen wir Kartonschachteln und Plastikmäppchen mit edlen Lederaccessoires aus, macht die Arbeit gleich doppelt so viel Freude! Auch Notizblock und Laptop werden in elegante Schreibmappen gehüllt, die Ladestation erhält einen Handyhalter und der übrige Kleinkram verschwindet in unseren schmucken Taschenentleerern. So erschaffen wir im Handumdrehen eine Umgebung, in der Ideen geboren werden und uns die Arbeit leicht von der Hand geht. Und die Accessoires können noch viel mehr! 

Vom Homeoffice zum Mobile Office

Vom Homeoffice zum Mobileoffice

Das Pack Easy Homeoffice-Set ist nämlich nicht nur praktisch und hübsch anzusehen. Kombiniert mit der richtigen Tasche oder einem geräumigen Rucksack lassen sich sämtliche Utensilien im Nu in ein mobiles Office verwandeln. Portemonnaie, Schlüssel und FeelSafe-Maskenset nicht vergessen und schon sind Sie bereit für einen kurzen Ausflug zurück ins Arbeitsgeschehen, steht doch einmal ein Kundentermin an oder wird die Homeoffice-Pflicht gelockert. 

Homeoffice «away from home»

Homeoffice away from Home

Entdecken Sie unsere Home Office Produkte - «Away from Home» für Damen und Herren.

Zum Glück bringt die Homeoffice-Pflicht nicht nur Einschränkungen, sondern erlaubt uns auch ungeahnte Freiheiten. Noch nie war es so einfach, den trüben Februartagen zu entfliehen. Denn solange der Laptop mitreist, dürfen wir die Nebelgrenze hinter uns lassen und uns in den Bergen die Sonne auf die Nase scheinen lassen. In einer Tasche den Arbeitsplatz, in der anderen Kleider, Winterschuhe und Kosmetiktasche. Im stylishen Weekender findet alles Platz, was man für ein paar Tage im Zweitbüro braucht.

Die Lederaccessoires und Taschen von Pack Easy sind äusserst robust und langlebig, sie sind dafür geschaffen, viele Jahre lang ein- und ausgepackt zu werden und werden uns auf unseren Reisen, beruflich oder privat, zu treuen Begleitern. Wir Lebewesen sind weniger beständig und deshalb fliegt nicht nur der Pack Easy Zugvogel Jahr für Jahr in den Süden, um Sonne zu tanken, sondern auch auf uns wirkt jede kleine Auszeit vom trüben Pandemie-Alltag wie eine Energiequelle.