In den Warenkorb
Gratislieferung
Alle Produkte innerhalb der Schweiz
Lieferung am nächsten Werktag
Bei Bestellung bis 14:00 innerhalb der Schweiz
Abholung und Beratung
In der BOUTIK 1961 in Emmen
GRATISLIEFERUNG INNERHALB DER SCHWEIZ
Geheimtipp: 5 Openairs für jeden Geschmack

Laue Abende im Freien, umgeben von guten Freunden und etwas Musik im Ohr? So sieht der Sommer 2017 aus! Wieso nicht die Sommerabende an einem Festival geniessen? Lesen Sie unseren Openair Geheimtipp-Guide - etwas für jeden Geschmack.

 

Das Neue

Mittsommerfestival am Simmenfall, 23. bis 25. Juni 2017

Lineup: Mich Gerber, Troubas Kater, Mani Orrason, Fenne Lily, The Souls, Churchhill,…

Reto Zürcher, Mitinitiant und Mitbesitzer des Hotel Restaurants Simmenfälle: «Dieser Ort am Fuss der Simmenfälle hat eine urwüchsige Kraft. Das Mittsommerfestival wird eine kleine Perle in den Alpen für Geniesser und Entdecker. Wir wollen einen Rahmen für gute Konzerte bieten. In einer Grösse, in der es für uns Veranstalter noch Spass macht, und bei der wir auch mit dem Publikum noch in Kontakt treten können». Marco Kappert (Lichtkünstler, bekannt durch das Festival des Lumières in Murten), wird mit seinen Installationen zusätzlich die Tier- und Sagenwelt der Alpen erzählen und die Musikacts sowie die Alpenkulisse passend in Szene setzen. Und ehrlich gesagt, wo wird am Sonntag zum Festivalende schon ein deftiges «Buurezmorge» aufgetischt?

https://www.mittsommerfestival.ch/

 

Das Kleine

Stolze Openair, Stolze Wiese, Zürich, 16. & 17. Juni 2017

Lineup: viele Schweizer Acts wie Karma, Mister Milano, Dave Eleanor, Eyebrows of Death, The Vad Vuc, Steiner & Madlaina, Velvet Two Stripes & viele mehr

Was 2001 als lauschiges Quartierfest von Oberstrass begonnen hat, hat sich in der Zwischenzeit zu einem nicht mehr wegzudenkenden, stolzen Openair entwickelt, das an die 10 000 Besucher anzieht. Das beste daran - es ist gratis! Tagsüber wird auf der Stolzewiese, unterhalb der Talstation der Seilbahn Rigiblick, ein Grümpelturnier durchgeführt, Familien geniessen den Sommer und verpflegen sich an den köstlichen Essensständen. Doch sobald der Abend Einzug hält, wummern die Boxen.

http://www.stolze-openair.ch/

 

Das für die gestandenen Musikliebhaber

Stars in Town, Herrenacker Schaffhausen, 8. bis 12. August 2017

Lineup: Roger Hodgson (Supertramp), Toto, Brian Adams, Züri West, Seven, Emeli Sandé, Lovebugs, Nemo, Silbermond, Mark Forster, Damian Lynn,…

Nach einer gemütlichen Anreise in die malerische Altstadt Schaffhausens schlendern und dort unzählige Musikklassiker live und in einzigartiger Atmosphäre geniessen? Der perfekte Rahmen für ein Festival für gestandene Musikfans. Nach den Konzerten, schweben Sie - von den letzten Klängen getragen - ins nahegelegene Hotel. Sind Sie als Familie unterwegs, bietet das Stars in Town parallel ein Family Festival mit freiem Eintritt. Aber auch junge Festivalgänger kommen mit Acts wie Nemo, George Ezra und Silbermond auf ihre Kosten. Damit nicht genug: Mit den Kammgarn Late Nights startet nach den Acts auf dem Festivalgelände die rauschende Stars in Town After Party im Club. So lange bis der neue Tag anbricht…

http://www.starsintown.ch/

 

Das Einzige

Royal Arena, Orpund - Biel, 18. & 19. August 2017

Lineup: Cypress Hill, Stormzy, Jedi Mind Tricks, DJ Premier, 187 Strassenbande, Baze, Mimiks & more Acts

Hip-Hop und Rap-Fans kommen hier auf ihre Kosten, denn es ist das wohl einzige grosse Openair dieser Art, welches sich nur der Sparte Hip-Hop und Rap widmet. Das Festival dreht sich nicht nur um Musik, sondern zelebriert die gesamte Hip-Hop-Kultur. Breakdance affine Besucher können sich im Vorfeld für den Final der  B-Boy Battle im 2 gegen 2 Modus qualifizieren. Spraydosen-Künstler hingegen verwirklichen sich an der gigantischen Graffiti-Wall auf dem Festivalgelände. Und wie es sich für ein richtige Festival so gehört, campiert man hier - egal, wie das Wetter spielt.

http://www.royalarena.ch/

 

Das für die Kleinen

Kinderland Openair, ganze Schweiz, Ende Mai bis Anfang September 2017

Lineup: Andrew Bond, Marius & die Jagdkapelle, Linard Bardill, Ueli Schmezer, Billy & Benno, Gaetan, Sonia Grimm,…

Von Fribourg, über Luzern, Burgdorf, Arosa und neun weiteren Stopps, macht das Kinderland Openair an verschiedensten Stationen in der Schweiz - sicherlich auch in Ihrer Nähe - Halt. Die Konzerte für Kinder sind je nach Ort unterschiedlich zusammengestellt. Ihre Kleinen werden am Kinderland Openair aber nicht nur ausgelassen tanzen und mitsingen können, sondern haben auch die Gelegenheit, einer Märchenerzählerin zu lauschen oder sich von Zauberern in den Bann ziehen zu lassen. Das Kinderfest wird zusätzlich vom Kraftakt KidsProgramm, mit zahlreichen spassigen und sportlichen Aktivitäten, umrahmt. Haben Sie dabei Lust auf Familiencamping? Auch das wir Ihnen hier geboten. So werden Ihre Kinder rechtzeitig mit dem berühmten Festival-Fieber infiziert ;-).

http://www.kinder-land.ch/

 

powered by PACK EASY

07 Juni, 2017 von Martina Villiger

Kommentar hinterlassen

Achtung: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung akzeptiert werden.