Allgemeine Geschäftsbedingungen der PACK EASY AG

I. Geltung

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil der vertraglichen Beziehung zwischen der PACK EASY AG und Ihnen als Kunden/Besteller/Käufer (nachfolgend: Kunden). Mit der Bestellung anerkennt der Kunde diese Bedingungen. Sie sind integrierender Bestandteil sämtlicher Angebote und Verträge zwischen der PACK EASY AG und dem Kunden. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt die PACK EASY AG nicht an, es sei denn, die PACK EASY AG hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

II. Angebot und Vertragsabschluss

Die Angebote der PACK EASY AG stellen freibleibende und unverbindliche Einladungen zur Offertstellung dar. Sie stehen unter dem Vorbehalt der Liefermöglichkeit und können jederzeit geändert werden.

Die PACK EASY AG bestätigt dem Kunden den Eingang seiner Bestellung unverzüglich.

Die Bestellung des Kunden stellt eine verbindliche Vertragsofferte dar. Ein Vertrag kommt erst durch schriftliche Auftragsbestätigung der PACK EASY AG zustande.

Die Bestellung des Kunden wird zu den Bedingungen der Website zum Zeitpunkt der Bestellung angenommen. Stillschweigen der PACK EASY AG gilt nicht als Zustimmung bzw. als Annahme des Angebots des Kunden.

Angaben, die vor der Bestellung im Rahmen der Auftragsbearbeitung gemacht werden, sind als Vereinbarungen über die Beschaffenheit der Lieferungen oder Leistungen der PACK EASY AG nur verbindlich, wenn sie von der PACK EASY AG ausdrücklich mit der schriftlichen Auftragsbestätigung oder danach ausdrücklich schriftlich als verbindlich bestätigt werden.

Die Rechte des Bestellers aus dem Vertrag sind nur mit vorheriger Zustimmung der PACK EASY AG übertragbar.

III: Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die entsprechenden Voraussetzungen und Bedingungen sowie die dazu vorgeschriebene Vorgehensweise können Sie dem Dokument "Widerrufsrecht" entnehmen, welches integrierender und bindender Bestandteil dieser AGB ist und ihnen als Anhang beigefügt ist. 

IV. Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer zum Zeitpunkt der Leistungserbringung.

V. Bezahlung

Der Betrag wird Ihnen bei Versand über Ihre ausgewählte Zahlungsart belastet.

VI. Liefertermine

Liefertermine sind nur verbindlich, wenn sie ausdrücklich und schriftlich mit der PACK EASY AG als verbindlich vereinbart worden sind.

Liegt keine solche Vereinbarung vor, verschickt die PACK EASY AG die Waren – unter der Voraussetzung, dass sie vorrätig sind – innert 5 Arbeitstagen seit dem Eingang der Bestellung.

Wenn die PACK EASY AG auf eine Mitwirkung oder Information des Kunden warten muss oder durch Streik, Aussperrung, behördliches Eingreifen oder andere unverschuldete Umstände in der Auftragsdurchführung behindert ist, gelten Liefer- und Leistungsfristen um die Dauer der Behinderung und um eine angemessene Anlaufzeit nach Ende der Behinderung als verlängert. Die PACK EASY AG wird dem Auftraggeber die Behinderung mitteilen.

VII. Lieferbedingungen

Die Gebühren für die Lieferung hängen von der Lieferadresse ab. Sie werden immer bei der Berechnung des Gesamtpreises in der Rubrik „Warenkorb“ gesondert aufgeführt, bevor der Kunde seine Bestellung absendet.

Über die Website www.packeasy.ch können Waren bestellt werden, welche an eine Lieferadresse ausserhalb der EU gesendet werden sollen. 

Über die Website www.packeasy.eu können Waren bestellt werden, welche an eine Lieferadresse innerhalb der EU gesendet werden sollen.

Postfachadressen (inklusive APO/FPO-Adressen) werden nicht beliefert.

Die Lieferung an Samstagen ist nicht gewährleistet.

VIII. Online Shopping Konto

Die PACK EASY AG richtet für den Kunden auf dessen Wunsch einen passwortgeschützten direkten Zugang für künftige Bestellungen im Shop ein. Der Kunde verpflichtet sich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Sämtliche über das Online-Konto getätigten Bestellungen werden dem Kunden als Online-Kontoinhaber zugewiesen und sind verbindlich.

Die PACK EASY AG übernimmt keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter. Bitte melden Sie einen allfälligen Missbrauch Ihres Online-Kontos unverzüglich der PACK EASY AG. Die PACK EASY AG ihrerseits behandelt sämtliche Zugangsdaten streng vertraulich.

IX. Änderung / Stornierung einer Bestellung

Getätigte Bestellungen können online nicht mehr geändert oder storniert werden. Wenn ein Kunde eine Änderung / Stornierung vornehmen will, so hat er sich an den Kundendienst zu wenden.

Der Kunde wird gebeten, dafür wenn möglich das Kontaktformular zu verwenden.

Der Kundendienst wird die gewünschte Änderung / Stornierung vornehmen, falls dies noch möglich ist und den Kunden in jedem Fall darüber informieren, ob die Vornahme der Änderung / Stornierung möglich war. 

Sollte eine Stornierung nicht mehr möglich sein, hat der Kunde immer noch die Möglichkeit, den Vertrag gemäss Ziffer III dieser AGB zu widerrufen. 

X. Schutzrechte

Die PACK EASY AG steht nach Massgabe der Regelungen dieser Ziff. X dafür ein, dass der Liefergegenstand frei von gewerblichen Schutzrechten oder Urheberrechten Dritter ist, welche gegenüber dem Kunden geltend gemacht werden können und ihn an der unbeschwerten Nutzung des Liefergegenstands hindern. Jeder Vertragspartner wird den anderen Vertragspartner unverzüglich schriftlich benachrichtigen, falls ihm gegenüber Ansprüche wegen der Verletzung solcher Rechte geltend gemacht werden. 

In dem Fall, dass der Liefergegenstand ein gewerbliches Schutzrecht oder Urheberrecht eines Dritten verletzt, wird die PACK EASY AG nach ihrer Wahl und auf ihre Kosten den Liefergegenstand derart abändern oder austauschen, dass keine Rechte Dritter mehr verletzt werden, der Liefergegenstand aber weiterhin die vertraglich vereinbarten Funktionen erfüllt.

Gelingt der PACK EASY AG dies innerhalb eines angemessenen Zeitraums nicht, ist der Kunde berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis angemessen zu mindern. Etwaige Schadensersatzansprüche des Kunden unterliegen den Beschränkungen der Ziff. XV. (Haftung).

Bei Rechtsverletzungen durch von der PACK EASY AG gelieferte Produkte anderer Hersteller wird die PACK EASY AG nach ihrer Wahl ihre Ansprüche gegen die Hersteller und Vorlieferanten für Rechnung des Kunden geltend machen oder an den Kunden abtreten. Ansprüche gegen die PACK EASY AG bestehen in diesen Fällen und nach Massgabe der Regelungen dieser Ziff. X. nur, wenn die gerichtliche Durchsetzung der vorstehend genannten Ansprüche gegen die Hersteller und Vorlieferanten erfolglos war oder beispielsweise aufgrund einer Insolvenz aussichtslos ist.

XI. Nutzen- und Gefahrübergang

Nutzen und Gefahr der bestellten Ware gehen erst auf den Käufer über, wenn dieser oder eine von ihm dazu ermächtigte Drittperson die Ware in Empfang nimmt.

XII. Prüfung der Ware

Der Kunde hat darauf zu achten, ob die Verpackung der Ware unbeschädigt und ungeöffnet bei ihm eintrifft. Bei nennenswerten Beschädigungen der Verpackung hat der Kunde das Paket nicht anzunehmen und die PACK EASY AG unverzüglich telefonisch darüber zu informieren. Wird eine solche Annahmeweigerung der PACK EASY AG nicht unverzüglich gemeldet, kann sie später nicht mehr geltend gemacht werden.

Der Kunde hat die Waren der PACK EASY AG innerhalb von fünf Werktagen nach Lieferung zu prüfen. 

XIII. Mängelrüge

Der Kunde muss festgestellte Mängel der PACK EASY AG unverzüglich und mit genauer Beschreibung der Mängel schriftlich mitteilen.

Unterlässt der Kunde eine gemäss diesen AGB rechtzeitige Anzeige, so gelten die Waren als vertragskonform genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der ordnungsgemässen Untersuchung nicht erkennbar war.

Zeigt sich später ein solcher Mangel, so muss die Anzeige unverzüglich nach der Entdeckung gemacht werden. Andernfalls gilt die Ware auch bezüglich dieses Mangels als genehmigt.

Für die Wahrung der Rechte des Kunden genügt die rechtzeitige Absendung der Mängelrüge.

XIV. Gewährleistung bei rechtzeitiger Mängelrüge

Für fristgerecht gerügte Mängel leistet die PACK EASY AG in der Weise Gewähr, dass die PACK EASY AG das Produkt nach ihrer Wahl repariert oder kostenfreien Ersatz stellt.

Die PACK EASY AG übernimmt keine Gewährleistung für die gewöhnliche Abnutzung der Ware sowie für Mängel, die durch unsachgemässe Handhabung entstanden sind.

Die PACK EASY AG hält sich über die in diesen AGB verankerten Gewährleistungspflichten hinaus selbstverständlich an die einschlägigen gesetzlichen Gewährleistungsrechte. 

XV. Haftung

Die PACK EASY AG haftet für Körperschäden sowie absichtlich oder grobfahrlässig verschuldete unmittelbare Sachschäden. Jede weitere Haftung ist – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen; das gilt insbesondere für reine Vermögensschäden, mittelbare Schäden oder Folgeschäden wie entgangener Gewinn. Die Bestimmungen der einschlägigen Produktehaftpflichtnormen bleiben hiervon unberührt.

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht in jedem Fall fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Die PACK EASY AG haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Handelssystems noch für technische und elektronische Fehler während einer Verkaufsveranstaltung, auf welche die PACK EASY AG keinen Einfluss hat, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Angeboten.

XVI. Datenschutz

Die Datenschutzerklärung der PACK EASY AG ist integraler und bindender Teil dieser AGB und ist ihnen als Anhang beigefügt. Wenn der Kunde die vorliegenden AGB akzeptiert, stimmt er somit gleichzeitig der Benutzung seiner Daten gemäss der Datenschutzerklärung der PACK EASY AG zu.

XVII. Urheberrecht

Die beiden Websites www.packeasy.ch sowie www.packeasy.eu unterliegen dem Schutz des Urheberrechts.

Jegliche Verwendung dieser Websites und jeglicher ihrer Bestandteile für andere Zwecke als für die Betrachtung des Angebots der PACK EASY AG, für die Abgabe von Bestellungen sowie für die Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit Waren der PACK EASY AG oder bei dieser vorgenommenen Bestellungen ist, insofern sie über den privaten Gebrauch hinausgeht, untersagt, es sei denn, die PACK EASY AG habe zuvor ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

XVIII. Verrechnung

Das Verrechnungsrecht wird ausgeschlossen.

XIX. Forderungsabtretung

Der Kunde darf seine Forderungen aus einem Vertrag mit der PACK EASY AG, auf welchen diese AGB anwendbar sind, nicht an Dritte abtreten.

XX. Erfüllungsort

Erfüllungsort für sämtliche Verbindlichkeiten aus diesem Vertrag, insbesondere für die Zahlung des Kaufpreises, ist Emmen, Kanton Luzern, Schweiz.

XXI. Gerichtsstand

Soweit zwingende gesetzliche Vorschriften zu Konsumentenverträgen dies nicht ausschliessen, ist Emmen, Kanton Luzern, Schweiz, Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit Lieferungen und Leistungen der PACK EASY AG.

XXII. Anwendbares Recht

Für diese Vertragsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen der PACK EASY AG und dem Kunden gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).

XXIII. Anpassungen der AGB

Die PACK EASY AG behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Änderungen werden auf der Website www.packeasy.ch resp. www.packeasy.eu zugänglich gemacht und treten mit ihrer Aufschaltung in Kraft. Für Verträge mit der PACK EASY AG gelten immer die am Tage des Vertragsschlusses aktuell gültigen AGB. Diese bleiben für den entsprechenden Vertrag auch wirksam, wenn später eine Änderung der AGB erfolgen sollte.

XXIV. Schlussbestimmung 

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder der Vertrag eine Lücke enthalten, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt; das gleiche gilt im Falle einer Lücke. 

Stand 1. April 2015

PACK EASY AG
Hasliring 12
CH-6032 Emmen
Schweiz

Tel: 0041 41 269 80 88
Fax: 0041 41 269 80 89

E-Mail: customercare@packeasy.ch
Internet: www.packeasy.ch